Dr. Wolfgang Bremser Wirtschafts- und Unternehmensberatung
Dr. Wolfgang BremserWirtschafts- und Unternehmensberatung

Die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter

Gesundheit ist das höchste Gut. Aber bei den Mitarbeitern auch ein wirtschaftlicher Faktor. Deshalb spielt das Gesundheitsmanagement auch die zentrale Rolle im modernen HR (human resources) Management.

 

Absentismus und Präsentismus sind Ihnen als Unternehmer sicher geläufig und wurden an anderer Stelle schon erläutert und bewertet. Aber haben Sie sich schon verinnerlicht, dass die durchschnittliche Wartezeit auf einen Facharzttermin für Kassenpatienten mehr als 20 Tage beträgt? Erst dann beginnt der Heilungsprozeß und diese Totzeit geht eventuell voll zu Lasten des Unternehmers.

 

Ebenso wichtig ist die schnelle umfassende Heilung im Krankenhaus und der Reha. Der Mitarbeiter soll ja möglichst schnell beschwerdefrei wieder arbeiten können. Und wenn er diesen Heilprozess der Unterstützung durch seinen Arbeitgeber verdankt, umso größer die Motivation "wieder anzugreifen".

 

Zusammenfassende Darstellungen finden Sie in zahlreichen Erklärvideos in youtube, z. B. hier oder hier .

 

Im Gegensatz zur betrieblichen Altersvorsorge ist die bKV sofort erlebbar und von direktem Nutzen für den Arbeitgeber. Besonders wenn handwerkerspezifische Leistungen abgesichert werden können:

  • Vorsorge wie Hautkrebs, PSA und Schutzimpfungen
  • Medizinisches Fitnesstudio, Rückenschule
  • Privatpatient und 2-Bettzimmer im Krankenhaus (vor allem nach Unfall)
  • Hilfsmittel wie Brillen, Spezialschuhe, Hörgeräte, etc
  • Rehamanagement und Kosten.

Das soziale Engagement des Arbeitgebers wird geschätzt - vor allem. wenn auch die Kinder des Arbeitnehmers mitversichert werden.

 

Ergänzt werden kann die bKV durch handwerkerspezifischen Unfallschutz, welcher natürlich besonders günstig über den Arbeitgeber abgeschlossen werden kann.

 

Übrigens: Ihre Maschinen und andere Produktionsmittel versichern Sie gegen Schäden und Ausfall. Warum nicht auch Ihre Mitarbeiter?

 

Zum Thema steuer- und sozialabgabenfreie Gestaltung siehe folgende Seite.

Gesundheitsfürsorge zahlt sich aus!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Wirtschafts- und Unternehmensberatung